Monatsarchiv: Dezember 2016

[Rezension] „Wenn das Land still ist“ – Carsten Kluth

Ein vielschichtiger und aktueller Debütroman von Carsten Kluth Inhalt: Der Richter Harald Kronauer ist verheiratet, hat drei Kinder und wirkt hin- und hergerissen zwischen Familie und Beruf. Am 12. August – einem besonders heißen Tag –  erreichen die  Ereignisse, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen / Bewertungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen