Erster Blogger-Monat: Rückblick Januar 2014

Gut einen Monat bin ich nun in der Blogger-Welt unterwegs – mit meinem eigenen Blog ! Wer hätte das gedacht… ich zumindest nicht!

Der Januar 2014 war mein erster „wirklicher“ Blog-Monat, da ich diesen Blog erst gegen Ende Dezember 2013 erstellt habe. Zeit, mich einzugewöhnen in der Bloggerwelt, zu orientieren, viel Zeit zum Stöbern auf anderen Blogs. Aber auch Zeit, die ich benötigte, um mich hier bei wordpress.com zurechtzufinden. So viele Feinheiten beim Erstellen eines Blogs – immerhin weiß ich nun, wie man auf Beiträge und Kommentare antwortet, gerade gestern habe ich herausgefunden, dass man ein Foto bestimmen kann, das einem Blogbeitrag zugeordnet werden kann und immer noch halten besonders meine Kommentare auf andere Blogs die eine oder andere technische Tücke für mich bereit, die ich -noch nicht immer – im Griff habe (aber immer öfter 😉 ). Daher bitte ich schon mal alle um Entschuldigung, bei denen ich vermeintlich nicht geantwortet habe – oder gar doppelt – oder unter einem anderen Namen (was Ihr vielleicht gar nicht mitbekommen habt 😉 ).

Und: immer noch gelingt es mir nicht ganz, mich KURZ zu fassen – ich verzettele mich gerne, schweife ab, wodurch meine Beiträge oft unübersichtlich wirken. Auch an der Optik meiner Beiträge muss ich noch arbeiten, aber mit jedem Tag und jedem Beitrag lerne ich wieder etwas dazu und ich habe doch tatsächlich das Gefühl, etwas „koordinierter“ und „routinierter“ zu werden, sofern man davon nach einem Monat überhaupt reden kann.

Und: bloggen kostet Zeit! Aber wem sage ich das? Zum Glück ist Winter und so habe ich tatsächlich etwas mehr Muße, mich an den PC zu setzen, zu stöbern, zu probieren, zu tüfteln, oft bis spät in die Nacht…

Dafür fehlt mir dann andererseits Lesezeit, doch wie gesagt, im Moment „passt“ es noch und vor allen Dingen: ES MACHT SPAß!!! Es ist interessant, auf anderen Blogs zu stöbern, es macht Spaß, mich über mein größtes und liebstes Hobby mit anderen Bloggern auszutauschen, meine eigenen Eindrücke hier festhalten zu können und über jede Reaktion auf meine Beiträge, meinen Blog, jeden Kommentar, oder gar über neue Follower freue ich mich jedes Mal riesig! Und nach und nach wird alles einfacher, routinierter.

Was will ich also mit diesem meinem Beitrag sagen? : Ich bin einfach nur froh, dieses Schritt in die Welt der Blogger gewagt zu haben  und fühle mich hier RUNDUM WOHL !

Bis bald, Birthe

Advertisements

Über BirthesLesezeit

Leseratte "Ü40" . Ich lese so ziemlich alles, was Buchstaben hat, wobei das Genre nebensächlich ist, Hauptsache, Geschichte und Schreibstil sprechen mich an.
Dieser Beitrag wurde unter Alles Mögliche..., Dies und Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Erster Blogger-Monat: Rückblick Januar 2014

  1. waldschraetin schreibt:

    Willkommen in der Bloggerwelt! Auf ein schönes Blogjahr 2014!

  2. glasperlenspiel13 schreibt:

    Liebe Birthe,

    auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN. Deine Eindrücke kann ich so gut nachvollziehen. Ging es mir doch vor knapp drei Jahren genau so. Ich wünsche dir viel Freude beim Bloggen, beim Entdecken von Neuem und vor allem – das darf man ja nicht vergessen – viel Spaß beim Lesen 🙂

    Ganz liebe Grüße von der Bücherliebhaberin!

    • birtheslesezeit schreibt:

      Ja, iam Wichtigsten ist wohl der Spaß am Lesen, der uns alle ja gemein ist und der uns verbindet. Deshalb fühle ich mich hier unter Gleichgesinnten auch so wohl ! Danke und liebe Grüße :-).

  3. kastaniesleseecke schreibt:

    Wie schnell doch so ein Monat vergeht 😉
    Viel Spaß weiterhin beim Bloggen – man liest sich 😀

    • birtheslesezeit schreibt:

      Ja, das stimmt wohl – es kam mir auch wahnsinnig schnell vor . Ich bin sicher, dass wir uns noch gaaanz oft lesen, denn bei Dir gibt es auch immer wieder Interessantes zu entdecken. Bis bald :-).

  4. buechermaniac schreibt:

    Ich wünsche dir viel Spass beim Bloggen. Zwischendurch kann es sein, dass es Durchhänger geben wird, dann gib dir einfach Zeit. Schlussendlich geht es um Qualität und nicht um Quantität.

    Liebe Grüsse
    buechermaniac

    • birtheslesezeit schreibt:

      Danke Dir ! :-). Ja, ich denke auch, dass es sicherlich mal Duchhänger geben wird, aber da müssen wir wohl alle mal durch. Und bezüglich Qualität/Quantität kann ich Dir voll und ganz zustimmen! LG

  5. buchstabentraeume schreibt:

    Ich finde es auch toll, dass dir das Bloggen so viel Freude bereitet. 😀 Ich lese deine Beiträge immer sehr gerne und freue mich im Gegenzug über deine Kommentare. 😉

  6. Hanne schreibt:

    Willkommen in der Bloggerwelt 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Freude
    🙂 LG HANNE
    Schau mal hier – ich bin auch auch Facebook vertreten mit meinem Blog
    https://www.facebook.com/pages/Lesegenuss/204098956284603

  7. buzzaldrinsblog schreibt:

    Liebe Birthe,

    danke für deine Einblicke in deine ersten Monate als Bloggerin, in denen ich mich sehr wiederfinden kann. Schön, dass es dir immer noch Spaß macht, ich freue mich bereits jetzt auf viele weitere Beiträge von dir!

    Liebe Grüße
    Mara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s